Sonntag, August 08, 2010

Was ist mit der Musik passiert?

Nein, dass wird kein Eintrag von einem Mann, der bald 30 wird und sagen will: früher war alles besser. Ich mag Musik, und ich mag auch aktuelle Musik - ich frage mich nur, ob sich die Bedeutung von Musik verändert hat.

In den 50ern und 60ern ging es darum, sich von der Kriegsgeneration seiner Eltern zu distanzieren, um Liebe, Frieden und gegen den Rassenhass - und natürlich auch um Drogen. Und genau dabei hat die Musik eine große Rolle gespielt. Sei es Elvis, der die älteren Generationen mit seinem Sex schockierte, und die Tür für eine Verbindung von schwarzer und weißer Musik weit aufstieß - oder auch Bob Dylan der wie viele andere für den Frieden sangen. In den 70ern haben Bands wie Joy Divison, The Clash oder Joni Mitchell den Lebensstil einer ganzen Generation auf Vynil gebrannt. Und da nahm auch der Punk seinen Anfang, mit The Clash, den Sex Pistols und Iggy Pop. Gegen das Establishment, gegen den Kommerz, und gegen die Musik der Eltern. Musik hat ganze Gruppen verbunden und in eine bestimmte Richtung gelenkt. Es war teil der Identitätsfindung und auch der Findung der eigenen Werte und Normen (wenn man das so sagen kann).

Die letzte Band, die einen ähnlichen Einfluss hat, an die ich denken kann ist Nirvana - und das ist jetzt auch schon wieder über 15 Jahre her. Es scheint, als hätte die Musik diese Eigenschaft verloren - oder wir brauchen sie einfach nichtmehr.

Es geht nicht um die Qualität der Musik - und es geht auch nicht unbedingt um den musikalischen Einfluss. Es geht darum, wie wir heute mit der Musik umgehen.

Früher kaufte man sich eine Platte, eilte dann voller Vorfreude nach Hause, betrachtete dabei jedes Detail des Covers, las vielleicht die Texte, und legte daheim dann die Scheibe auf den Plattenteller und hörte einfach zu. Anders kam man nicht an Musik ran, ausser man wollte auf den guten Geschmack des Radiomoderators hoffen. Vielleicht hat man schon deshalb eine Platte mehr in sein eigenes Herz eingeschlossen: es war schwere an diese Platte zu kommen, und man hatte weniger Musik daheim, die man sich anhören konnte.

Heute kann man immer und überall Musik hören - und zwar genau was man will. Mit LastFM z.B. lernt man sofort neues kennen, das einem vielleicht gefällt, auf Amazon kann man in jedes Album reinhören, auf Youtube sich praktisch jedes Lied anhören, das man will. Am Ende kann man sich dann auf iTunes und Co. die MP3 kaufen. Warum ein ganzes Album hören, wenn einem nur 3 Lieder von der Scheibe wirklich gefallen? Und am Ende stellt man seinen iPod dann eh auf Shuffle, oder man stellt sich für jede Situation eine Playlist zusammen, die man alle paar Monate aktualisieren kann.

Außerdem gibt es mittlerweile Myspace, Facebook und Co. Jede Band kann sich per Knopfdruck der ganzen Welt vorstellen. Theoretisch kann jeder Mensch auf der Welt zwischen 768 Millionen Bands entscheiden, was er gerne hören würde. Viele davon klingen natürlich ähnlich, andere sind einfach schlecht, und wieder andere hört jeder, also müssen sie ja schlecht sein.

In dem Buch "Als wir unsterblich waren" gab es einen Satz, der mir wirklich gut gefallen hat:" musik ist nicht dazu da, die welt zu retten. sie ist dazu da, dir das leben zu retten …" Und ich glaube, der ist heute noch deutlich mehr wahr, als früher. Damals waren ganze Gruppen überzeugt, dass sie mit ihrer Musik etwas ändern können. Ob sie es geschafft haben oder nicht sei mal dahingestellt. Heute ist Musik etwas individuelles - es geht nichtmehr so sehr um Gruppenzugehörigkeit.

Zeig mir deine Playlist und ich sag dir, wer du bist - so funktioniert das heute eher. Jeder bedient sich aus dem unglaublichen Massen die er zur Auswahl hat, und macht sich seine eigene Playlist daraus. Jeder bastelt sich den eigenen Soundtrack seines Lebens - und der ändert sich ständig. Viele Lieder fliegen runter, viele neue Künstler kommen hinzu, andere geraten in Vergessenheit. Welche aktuellen Bands werden in 10 bis 20 Jahren noch gehört? Neben den Größen wie Coldplay fallen mir da von den Alternative Bands wenige ein... The White Stripes? Arcade Fire? The Eels? Welche Platten werden die Retrofans 2033 hören? Ich weiß es nicht - es macht nur nicht unbedingt den Eindruck, dass viele aktuelle Fans dafür geeignet wären. Dafür gibts einfach immer auch zu viele Bands, die sehr ähnlich klingen, und zu wenige Bands, die sich richtig hervor tun. Das klingt negativ, man könnte es aber auch anders sehen: es gibt mittlerweile einfach so viele, verschiedene gute Bands, dass es viel schwerer fällt herauszustechen. Die einen gefallen eben einem Tick dem einen besser, die anderen Bands jemand anderem.

Zugegeben, ich bin nicht der allergrößte Musikfan - und habe bestimmt nicht so viel Ahnung von den aktuellen Szenen. Die Musik, die heute noch die ältere Generation schockiert ist vermutlich der aggressive Hip Hop von Bushido und Co. Ich will mich jetzt nicht als Moralapostel auftun und sagen, dass die Texte eher das schlechte im Menschen hervorrufen, und zur Verrohung unserer Jugend beitragen - denn das haben schon die Generationen vor mir zu der damals neuen Musik gesagt. Aber ich bin mir auch nicht sicher, ob diese Musik wirklich "relevant" ist. Sind die Texte mehr als "cool" für die Hörer, und vermitteln sie ein rebellisches Lebensgefühl, das sich nicht nur in Aggressionen äußert? Ich weiß es nicht - würde es aber gerne wissen.

Auch die Emos könnte man als eine Bewegung beschreiben - ich weiß nicht ob da wirklich mehr dahinter steckt, als ein "Ich stehe aufs düstere und suhle mich gerne in der Traurigkeit". Mit der Musik kann ich wohl noch etwas mehr anfangen, als mit dem Gangster Hip Hop, aber an sich habe ich auch von der Szene keine Ahnung.

Also gibt es die wirklich relevante Musik heutzutage doch, und ich bin einfach zu alt, bzw. einfach nicht in der richtigen Szene um sie zu hören? Oder hat sich die Bedeutung der Musik für unsere Generation einfach geändert. Benutzen wir Musik heute einfach - und finden unsere Identität und unsere Richtung in den sozialen Netzwerken? Oder sind wir in der globalen Medienwelt einfach so sehr Individualisiert, dass jeder versucht sein eigenes Ding zu finden, und wir versuchen gar nicht mehr so sehr Teil einer Gruppe zu werden?

Vielleicht warten wir ja auch einfach wieder auf die eine Band, die alles verändert. Vielleicht warten wir auf das nächste Nirvana - hätten es die Libertines werden können? Werden es vielleicht doch noch Arcade Fire?

Ich weiß es nicht - ich finde es auf der einen Seite etwas schade, dass die Musik scheinbar diese Bedeutung der vergangenen Generationen verloren hat - auf der anderen Seite finde ich die ganzen technischen Entwicklungen extrem spannend. Die technische Entwicklung der Musik ist spannend - und die Musik ist unterhaltsam, zum nachdenken anregend, zum traurig sein oder fröhlich sein, oder zum mitgröhlen - aber leider nicht mehr zum "bewegen". Aber vielleicht haben wir auch einfach nichts mehr, wo wir uns hin bewegen können, in einer Welt, in der fast nichts mehr anstößig ist, und in der jedem alles offen steht. Nur eines ist wohl klar: Musik wird sich immer weiter verändern und ein Spiegelbild unserer schnelllebigenGesellschaft sein.

7 Comments:

Anonymous Nomadenseele said...

Ich habe mich schon oft gefragt, was von unserer Zeit im Gedächnis bleiben wird - Musik, Filme, Literatur, alles soll in kurzer Zeit viel Geld bringen, einen langfristigen Wert hat nichts mehr.

9:57 nachm.  
Blogger 750unique said...

2015-07-07song
soccer shoes for sale
pandora jewelry sale
toms shoes sale
ed hardy outlet
cheap oakley sunglasses
rolex watches
football jerseys
longchamp sale
abercrombie kids
coach factory outlet
coach outlet store online
oakley sunglasses outlet
michael kors uk outlet
coach outlet
beats headphones
louboutin
replica watches rolex
polo outlet
true religion jeans outlet
cheap beats by dre
michael kors watches
oakley sunglasses
chanel handbags
snapbacks hats
kate spade outlet
pandora charms
ed hardy uk clothing
kate spade outlet
air max 2015
tory burch outlet online
gucci bags
toms shoes for women
pandora jewelry stores
oakley sunglasses outlet
hollister kids clothing

9:16 vorm.  
Blogger Lili Wang said...

20150717wanglili
michael kors outlet
abercrombie store
abercrombie
oakley sunglasses
toms outlet
michael kors outlet
mont blanc pens
true religion jeans
louis vuitton outlet
nfl jerseys
michael kors handbags
christian louboutin
oakley sunglasses
air jordan pas cher
coach factory outlet
christian louboutin
burberry outlet
michael kors handbags
polo ralph lauren
burberry outlet
jordan 4s
hollister clothing
abercrombie outlet
kobe bryant shoes
ray ban glasses
louis vuitton handbags
michael kors bag
louis vuitton outlet
michael kors outlet
michael kors uk

5:48 vorm.  
Blogger John said...

polo ralph lauren
michael kors uk
coach outlet store online
coach outlet
ralph lauren polo
gucci shoes
cheap oakley sunglasses
canada goose jackets
air max 95
michael kors handbags
michael kors outlet
coach outlet
uggs on sale
ugg slippers
oakley sunglasses wholesale
jordan retro
ray ban outlet
coach factory outlet
north face jacket
coach factory outlet
michael kors outlet
canada goose outlet
ralph lauren uk
toms outlet
ray-ban sunglasses
louis vuitton outlet
louis vuitton backpack
timberland boots
ugg boots
toms shoes
20151211yuanyuan

3:11 vorm.  
Blogger roba gad said...

http://caravank.com/factory/
http://caravank.com/for-sale-in-riyadh/
http://caravank.com/withdrawn-for-sale/
http://caravank.com/withdrawal-rooms/
http://caravank.com/us-for-sale/
http://caravank.com/car-caravan/
http://caravank.com/for-sale-in-jeddah/


5:57 nachm.  
Blogger soma taha said...

http://www.prokr.net/2016/09/company-spraying-pesticides-anti-insects-in-al-madina.html
http://www.prokr.net/2016/09/spraying-pesticides-anti-insects-company-in-yanbu.html
http://www.prokr.net/2016/09/company-spraying-pesticides-anti-insects-in-al-hasa.html
http://www.prokr.net/2016/09/pesticides-spray-anti-insect-company-jubail.html
http://www.prokr.net/2016/09/spraying-pesticides-anti-insects-company-in-qassim.html

6:25 vorm.  
Blogger soma taha said...

http://www.prokr.net/2016/09/company-spraying-pesticides-anti-insects-in-khobar.html
http://www.prokr.net/2016/09/company-spraying-pesticides-anti-insects-in-taif.html
http://www.prokr.net/2016/09/company-spraying-pesticides-and-pest-control-in-mecca.html
http://www.prokr.net/2016/09/pesticides-spray-anti-insect-company-dammam.html
http://www.prokr.net/2016/09/pesticides-spray-anti-insect-company-jeddah.html
http://www.prokr.net/2016/09/pesticides-spray-anti-insect-company-riyadh.html

6:50 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home

Name: